Archiv des Autors: Michael Maly

Hobby “Spaßturnier”

Am gestrigen Sonntag war ein geplanter Spieltermin ausgefallen und die Hobbys wollten in der neuen Besetzung (einige Neuzugänge) spielen und sich kennenlernen.

Ab 14:00 Uhr wurde von einzelnen mit Kaffee und Kuchen gestartet und ab 15:00 Uhr hatte Willi eine Planung zum Spielmodus gemacht und wir spielten bis gegen 17:30 Uhr. Hat riesig Spaß gemacht und es gab interessante Spiele mit unseren neuen Hobbyspielern, leider auch ein Verletzung – gute Besserung!

Das abschließende Bild zeigt die meisten Spieler…

Plätze TC Laupheim sind ab sofort bespielbar!

Nach dem heutigen Arbeitseinsatz sind unsere Plätze bereits am 16.04.22 bespielbar!

Das Platzbuchungstool ist freigeschaltet – allerdings sind die Plätze sehr trocken und anfällig gegen Schäden, da sie noch weich sind.

Bitte unbedingt genügend wässeren und behutsam nutzen, bitte vermeidet Schäden in den ersten Wochen, bis sie fester geworden sind.

Der Vorstand TC L wünscht viel Spaß beim Spiel im Freien!

Platzeröffnung bleibt beim 30.04.22 ab 14:00 Uhr mit kleinem Turnier!

Plätze vorerst fertig

Die Arbeiten wurden gerade noch rechtzeitig vor dem Sturm am 07.04. fertig.

Die Plätze haben jetzt automatisch viel Wasser bekommen und werden nächste Woche, sobald die Wetterberuhigung da ist, fertig hergerichtet.
Eine Freigabe zum Spielen an Ostern ist nicht ausgeschlossen – damit wären wir zwei Wochen früher, als sonst.
Aber noch ist es nicht soweit – noch’n bisschen Wetterglück ist nötig.

(My)

Vorbereitung auf die Saison

Die Vorbereitungen auf die Spielsaison laufen!

Geplant ist gegen Mittwoch nächste Woche (06.04.) die Tennisplätze durch eine Firma vorbereiten zu lassen, was aber wetterabhängig ist.

Sollte der Plan klappen, können die Plätze voraussichtlich an Ostern bespielt werden. Die Platzeröffnung wird Ende April stattfinden.

Die Vorstandschaft

 

Letzter Einsatz der Hobbys in Oggelsbeuren

Am Samstag, 24.07. kämpften sich die Laupheimer Hobbys ab 11:00 Uhr in Oggelsbeuren durch ihren letzten Saisoneinsatz.

Geschwächt durch insgesamt 4 fehlende Personen musste aufgefüllt werden. Der Beginn mit Damen und Herreneinzel wurde wacker gewonnen und mit 2 Siegen ging es etwas leichter in die Doppel.

Das Herrendoppel wurde durch Verletzung eines Gegenspielers gewonnen, das Damendoppel musste abgegeben werden.

Die folgenden 3 Mixed wurden leider verloren, davon einmal knapp.

Der Abschlußstand 3:4 war berechtigt – die Gastgeber waren stark und das Essen war lecker!