LK Turnier – Aktive

Am letzten Wochenende der Sommerferien ging auf einmal auch das Sommerwetter zu Ende. Das Wetter drehte sich von Sonne, 26 Grad auf Regen, 11 Grad und so mancher holte schon den Winterpelz heraus.

Am TCL waren trotz der Wetterprognose viele Spieler zum LK Turnier angereist.

Die Herren waren zahlreich von LK 23 bis LK 6 gut vertreten, die Damen spielten in kleinerer Runde um Punkte bis zum Erreichen des LK 18.

Um alle Spiele wurden hart gekämpft, auch wenn es am Nachmittag gelegentliche Regenunterbrechungen gab.

Die Zuschauer blieben weitestgehend am Spielfeldrand oder wärmten sich vorübergehend bei Mile im Vereinsheim mit einer warmen Mahlzeit auf.

Der Turnierleiter Pierre Biber hatte alles im Griff, trennte Männlein und Weiblein kurzerhand, indem den Damen die als Reserve vorgehaltenen Plätze des TC Baustetten überlassen wurden und somit die Herren die 7 Plätze des TCL, sowie die 4 Plätze der TA TSG Achstetten nutzten, um im Zeitplan zu bleiben.

Die Resonanz war trotz des Wetters wieder super und für das nächste Jahr wird nur um Wetterbesserung gebeten.(sh)

Die JüngstenFrauenduelleVater und Sohn- DuellDer Organisator – Pierre Biber,

Zuschauer und …..

weitere Spieler die mir vor die Linse kamen.