U10 Midcourt-Mannschaft beendet die Saison auf Tabellenplatz 4

Nachdem die Kids vor den Pfingstferien in einer Hitzeschlacht gegen die TSG Achstetten noch einen 16:4-Sieg erringen konnten, mussten sie sich am nächsten Spieltag gegen die spielstarke Mannschaft der TA Schwendi klar geschlagen geben. Noah und Max schlugen sich im Doppel tapfer und wir durften sogar kurz auf einen Punktgewinn hoffen, leider hatte am Ende im Match-Tiebreak die gegnerische Mannschaft die Nase vorn.
Das letzte Saisonspiel gegen den SSV Ulm fand auf heimischer Anlage statt. Doch auch hier waren die Gegner deutlich überlegen. Einzig Moritz Wichmann konnte sein Einzel in 3 Sätzen für sich entscheiden. Am Ende der Saison stehen für das Team 3 Siege und 3 Niederlagen zu Buche, was einen tollen 4. Tabellenplatz bedeutet.